in Meran geboren, begann im Alter von 11 Jahren das Cellostudium am

Konservatorium „Claudio Monteverdi“ in Bozen, entdeckte 1988 ihre

Leidenschaft für den Gesang und begann 1989 das Gesangsstudium an

der Münchner Musikhochschule, welches sie bei Prof. Horst Günther in

Freiburg fortsetzte. Seitdem arbeitete sie mit dem Sänger Thomas

Hampson. 1993 erhielt sie ein Stipendium zur Förderung junger Künstler

von der Südtiroler Landesregierung. Seit 1995 Fortsetzung des

Gesangstudiums bei Prof. Gloria Davy in Genf. 1998 nahm sie am

Sommerkurs für Operndarstellung in München teil und setzte ihre

szenische Arbeit mit John Norris fort. Seit 1998 gibt sie Solokonzerte in

Frankreich und singt an den Opernhäusern von Nizza, Rouen und Pisa.

Konzerte 19