Mit  Jahren Beginn des Violinstudiums bei Angelika Holzner sowie Alexander Lazzaretti, Professor am Konservatorium in Bozen )

Seit 1991 Mitglied der Musikfreunde Meran zunächst als erste Geige. Seit 2007  Wechsel zu den Bratschen.

Weiterbildung auf der Bratsche bei Prof. Roberto Federico an der italienischen MUsikschule "Istituto Antonio Vivaldi" seit 2010

Kammermusikalische Tätigkeit im Streichquartett bzw Streichquintett zusammen mit MItgliedern des Orchesters der Musikfreunde (Verena Unterhiolzner, Angelika Holzner, Kordula Bazzanella sowie Marian Rodica) unter der Leitung von Prof. Roberto Federico

Von Beruf Chemikerin  

Konzerte 101