Jahrgang 1973, studierte nach dem Abschluß des realgymnasiums in Meran paralell in Graz Chemie an der Technischen Universität Graz und Querflöte an der Universität für Musik und Darstellende Kunst. Derzeit (2004) arbeitet Stoll an der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Zürich. Daneben spielt Stoll als Flötist in mehreren Ensembles und Orchestern in Südtirol, Österreich und der Schweiz. Unter anderem kann er auch Auftritte mit den Wiener Philharmonikern, dem Orchester der Staatsoper Wien und dem Orchester der Oper Zürich vorweisen. Stefan Stoll ist außerdem Mitglied der Musikkapelle Algund.

Konzerte 1