Renate Alber spielt seit ihrem siebten Lebensjahr Flöte.


Auch während ihres Studiums der Biologie bleibt sie ihrem Instrument treu und bildet sich laufend bei Kursen im In- und Ausland, u.a. bei Prof. Valentin Keogh fort. Zur Zeit nimmt sie Unterricht bei Svetlosar Kusmanov.


Renate Alber ist Biologin am biologischen Labor der Landesumweltagentur und ist dem Orchester der Musikfreunde 2013 beigetreten.
Sie tritt außerdem regelmäßig in verschiedenen kammermusikalischen Formationen und Orchestern auf.  Mit Christine Hübner (Harfe) gründete sie 2001 das Ensemble Duo Dialogue (www.nagler.it/dd), das einer regen Konzerttätigkeit und der Umrahmung verschiedener Feierlichkeiten nachgeht.

Konzerte 19