Siglinde Kühnel Pöhl
 
besser bekannt als    " Nini "
ist seit 1975  Wirtin  in der "Hubertus" Weinstube in St. Leonhard in Passeier
1963 -1967  anfangs privat ,später Unterricht in der Musikschule Schlanders ,bei Fr. Maria Gurschler.
Tante Maria hat nach der Gründung  auch einige Jahre im Orchester der Musikfreunde gespielt.
1969 -1971   außerschulische Unterrichtsstunden an der Lehrerbildungsanstalt Meran ,bei Prof. Lazzaretti
1976            Unterricht bei Adi Knoll ,hochgeschätzter Lehrer,Mitbegründer des Orchesters und 
                     langjähriger Bratschist bei den Musikfreunden.
1984 -1986  ... in jeder Hinsicht lehrreiche ,wunderbare private Unterrichtsstunden bei Fr. G. Martinelli ,
                     die dem Orchester viele Jahr als Konzertmeisterin  vorgestanden hat .
1986            ...dann endlich...Beitritt und Aufnahme bei den 2. Geigen im Orchester der Musikfreunde 
1999 - 2001  Obfrau des Orchesters
2008            wechselt Nini zu den  Bratschen ..    Autodidaktisches Lernen, ab und zu gute Ratschläge von
                     Rosa Mitterer (Stimmführerin der Bratschen ),aufmunterndes Erklären vom Professore Roberto,
                     das musikalische Wissen und Können von Julia Perkmann,meiner Pultnachbarin ,lassen mich 
                     viel,viel Freude und große Genugtuung haben .
Seit 1975     aktives Chor und Orchestermitglied im Kirchenchor St. Leonhard in Passeier
 

 

 

 

Konzerte 143