Studium der Pädagogik, Eintritt in die Landesverwaltung 1978, zur Zeit Mitarbeiterin und stellvertretende Amtsdirektorin im Amt für Ausbildung des Gesundheitspersonals.

Geigenunterricht erhielt ich zunächst von 1966-1971 am Konservatorium in Bozen bei Prof. Aldo Zaniboni. Später besuchte ich den Geigenunterricht in der Musikschule Schlanders bei Adi Knoll und in Meran bei Frau Gherarda Martinelli.

Im Kirchenchor Nals stehe ich seit 1980 bei den 2. Geigen zur Verfügung, seit 2005 singe ich beim Alt mit und vom Jänner 2010 bis Dezember 2012 half ich als Vizeobfrau im Ausschuss mit.

Zum Orchester der Musikfreunde Meran gehöre ich seit 1977. Ich spiele bei den zweiten Geigen mit und hatte von 2001 bis 2013 die große Ehre und schöne Aufgabe, das Orchester als Obfrau zu unterstützen.

Konzerte 203