Georg Hasler stammt aus Latzfons und studierte am Konservatorium in Bozen Klavier und anschließend an der Musikhochschule in Wien Gesang mit Schwerpunkt Lied und Oratorium.
Als Gesangssolist hat er Unterricht bei verschiedenen Lehrern im In- und Ausland genommen.

Mitwirkung als Chorsänger an der Volksoper in Wien, im Bayrischen Rundfunkchor, Arnold Schönberg Chor Wien und bei zahlreichen Produktionen der Salzburger Festspiele mit dem Chor der Wiener Staatsoper unter Dirigenten wie Riccardo Muti, Nikolaus Harnoncourt, Simon Rattle u.a.

Seit 2008 wirkt er bei den Südtiroler Operettenspielen in den verschiedensten Rollen mit.
Er unterrichtet an der Musikschule Klausen.

Konzerte 16