In der Kindheit und Oberschulzeit in Bruneck  Violinunterricht  an der Musikschule , Mitglied des Orchesters (Leitung: Karl Pramstaller) und eines Streichquartetts;

Gesang zuerst im Kinderchor (Leitung: Gretl Brugger), dann im gemischten Chor und im Kirchenchor (Leitung: Hubert Hopfgartner)

Während des Studiums in Wien an der Hochschule für Angewandte Kunst ( Kunsterziehung und Textiles Gestalten)Mitglied des Orchestervereins der Gesellschaft der Musikfreunde Wien ;

in dieser Zeit auch Weiterbildung an der Hochschule für Musik in Rhythmik/ Musiktherapie ;

 Eintritt ins Orchester der Musikfreunde Meran im Jahr 1989 bis 1991, dann, nach familär bedingter Pause (4 Kinder)  wieder dabei  seit  Jänner 2012;

 Mitglied des Chores ‚Singflut‘ von 1990 bis 2000;

Seitdem Weiterbildung in Stimmbildung und Jazzgesang und Sängerin in mehreren Band- Formationen ( Akkordeon, Klavier, Gitarre, Kontrabass) im Bereich Chanson, Tango, Jazz;

Seit Sommer 2013 Mitglied des Südtiroler Vokalensembles (Leitung:  Michael Hillebrand);

Lehrerin für Kunsterziehung und Kunstgeschichte an Meraner Oberschulen von 1990 bis 1994;

Seit 1995 Aus-und Weiterbildungen  in verschiedenen naturheilkundlichen, energetischen und psychotherapeutischen Heilverfahren und seitdem Ausübung derselben.

Konzerte 16