Maria Theresia Burger wurde in Bozen geboren und wuchs in Terlan auf, wo sie an der örtlichen Musikschule Unterricht in Violine und Trompete erhielt. Seit dem Jahr 1991 singt sie im Pfarrchor ihres Heimatdorfes mit und war einige Jahre Mitglied der örtlichen Musikkapelle.
Im Jahre 2002 erlangte sie den Bachelor in Logopädie an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe "Claudiana“.
Weiters studierte sie am Bozner Musikkonservatorium "C.Monteverdi" Gesang bei Prof. Di Raco und Prof.Sabina v.Walther, und erlangte ihr Diplom im Jahr 2013.
Seit dem Jahre 2014 nimmt sie regelmäßig bei Prof. Georgina v.Benza Gesangsunterricht.

Hauptberuflich arbeitet sie im Landeskrankenhaus Bozen als Logopädin in den Bereichen Stimmtherapie und neurologische Erwachsenenrehabilitation.
Maria Theresia Burger ist Mitglied im Südtiroler Vokalensemble unter der Leitung von Michael Hillebrand, und im Vokalensemble Alla breve unter der Leitung von Davide Lorenzato.
Sie leitete mehrere Chöre, ist Gesangsstimmbildnerin und tritt regelmäßig solistisch im Bereich Kirchenmusik auf.

Konzerte 4