Maturaabschluss an der Oberschule für Landwirtschaft in Auer
Erster Unterricht in den Fächern Klavier und Posaune an der Musikschule von Meran und Auer
2001 Studium für Posaune am Konservatorium „Claudio Monteverdi" in Bozen
2003 Wechsel an die „Universität für Musik und darstellende Kunst" in Wien mit Masterabschluss "mit Auszeichnung" im Oktober 2009
Studium bei Uni. Prof. Rudolph Josel, Uni. Prof. Dietmar Küblböck und Uni. Prof. Otmar Gaiswinkler
Meisterklassen bei Hansjörg Profanter (Bayrischer Rundfunk), Walter Voglmair, Wofgang Pfistermüller (Wiener Symphoniker), Stefan Schulz (Berliner Philharmoniker), Walter Hilgers (German Brass), Bo Nillson, Hakan Hardenberger, Steven Mead, usw...
Wettbewerbsteilnahmen als Solist und Ensemblemitglied bei dem Österreichischen Bundeswettbewerb „Prima la Musica" (2 x 1. Preis)
Konzerttätigkeiten im In- und Ausland mit Ensembles wie „Soluzione und Consort" München, dem Bläserquintett „Webernknechte" oder den „Jungen deutschen Blechbläsersolisten".
Orchestererfahrung beim Gustav Mahler Jugend-Orchester, Jeunesseorchester Wien, Haydnorchester Bozen-Trient, Wiener Symphonikern, Tonkünstlerorchester Niederösterreich, Orchester der Wiener Volksoper, Orchester der Tiroler Festspiele und Tiroler Symphonieorchester.
Regelmäßig als Bühnenmusiker in der Wiener Staatsoper, sowie dem K.&K. Burgtheater tätig.
Mitglieder der Gruppe "Die Schöne und das Blech"

Konzerte 11